1. COMPUTER – BÖRSE®

·     1. COMPUTER – NOTARZT®

 

 

 

        1. COMPUTER – BÖRSE © – FIRST COMPUTER EXCHANGE © - und 1.COMPUTER-NOTARZT © nur noch als ideelen Verein im Internet, das älteste noch überlebende Computergeschäft gibt es nach 30 Jahren nicht mehr mit einem Ladenlokal. Viele vermeintlich obergescheite Volltrottel hatten es mir im Laufe der Jahre nachgemacht, alle hatten Sie zwischenzeitlich aufgehört oder gar Konkurs gemacht. Bei uns kamen die Kunden wirklich im Sekundentakt, oft standen die Kunden zu hunderten Schlange. Nun haben auch wir aufgehört mit einem Ladengeschäft – allerdings als einzige freiwillig und ohne einen Cent Schulden. Die Adresse in 1040 Wien und andere Adressen gelten nicht mehr. Wir sind ausgezogen, unser Ladenlokal gibt es nicht mehr. Wir hatten immer ein sauberes, aufgeräumtes Geschäft, schöne Aussenwerbung, alle Waren ordentlich gelagert, sortiert, geprüft, schön präsentiert und preisausgezeichnet. Die 1.Computer-Börse©, gegründet 1985 (ich war der erste mit der Idee des Gebrauchtcomputerhandels weltweit), als 1. Computer-Börse© registriert und namesgeschützt seit 1992.

 unsere Vereinsstatuten (hier klicken)

unsere AGB (hier klicken)

über uns (about us) (hier klicken)

Du haben Frage?          Du wollen Garantie?

Bilder von früher (Geschäft gibt es nicht mehr, Werbefahrzeuge, Autos, Einrichtung alles verkauft –

heute nur noch besitzlos.

Ladenansicht innen 1         Ladenansicht innen 2

Ladenlokal aussen 1              Verkauf 1

Viel Geld                               Werbeauto

Werbe Bus             Computer-Notarzt Werkstatt

1.     COMPUTER-BÖRSE (© reg./gesetzlich geschützt). Rechtsform: nur noch (besitzloser) Verein ZVR 05244307517a, 601a. RTR Telekom registriert! Der Gründer der 1992 weltweit ersten Computer – Börse © für gebrauchte Computer ist Franz–Joseph Mercedes–Mercedes ©, auch Autor eines wissenschaftlichen Gesamtwerkes „DAS LETZTE TESTAMENT“ über die Evolution der Menschheit.

     hier rechts draufklicken:  DAS LETZTE TESTAMENT

Als Betreiber der 1.COMPUTER-BÖRSE war er ein weithin bekanntes Original. Viele Leute kamen nur wegen seiner lustigen Sprüche. Presse und TV-Stationen berichteten oft. Wenngleich manche geistig Minderbemittelte und ewige Rechthaber die weder Hirn noch Humor hatten, meinten sie seien intelligent wenn sie dumme Kommentare ins Internet stellten, aber selber schon mit eigenen Projekten nach kurzer Zeit Konkurs machten: Mercedes meinte alles humorvoll, nie böse, nie rassistisch, usw. In unserem Mediensystem kann man 5 Jahre Garantie und die billigsten Preise geben: kein Journalist schreibt darüber. Über aussergewöhnliche Sprüche und Aktionen aber schon – das war teuerste Werbung zum Nullpreis!!! Der Erfolg war wichtig: fast 20 Jahre war es das bekannteste Geschäft dieser Branche, jeden Tag ausverkauft. Und sich davon ein Bild oder Meinung vom heutigen „Mercedes“ zu machen, wäre vollkommen absurd – wir haben heute einen vollkommen verwandelten, anders denkenden „Mercedes“. Hier ein paar von vielen Scherz-Zeitungsartikel

Hier klicken: PRESSE-BERICHTE UND TV-FILME

Sommer- und Winter, bei jedem Wetter, und „Mercedes-Scherze“:

nichts konnte unsere Kunden davon abhalten, jeden Tag unser Geschäft zu stürmen!

Mercedes-Mercedes Franz-Joseph  1. Computer – Notarzt,  Computer – Service,   Computer – Reparaturen

1. Computer – Börse   An- und Verkauf gebrauchte Computer und Zubehör,

PC’s, Notebooks, Tablet PC’s, iPod’s & iPad’s & Co. usw usw

Das Letzte Testament -  Das Buch Gottes